Impressum und Datenschutzerklärung

afim, Agentur f√ľr interaktives Marketing
Lerchenweg 3
70771 Leinfelden-Echterdingen

Fon 0711/78241988
Fax 0711/78241987

email info@afim.tv

Gesch√§ftsf√ľhrer: Robert Br√ľschke

USt-IdNr.: DE217405716

EORI-Nr.: DE740660041405030

Verantwortlich i.S.d. §6 Abs. 2 MDStV sowie der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):
Robert Br√ľschke

Inhalt

Die afim, Agentur f√ľr interaktives Marketing √ľbernimmt keinerlei Gew√§hr f√ľr die Aktualit√§t, Korrektheit, Vollst√§ndigkeit oder Qualit√§t der bereitgestellten Informationen. Haftungsanspr√ľche gegen den Autor, welche sich auf Sch√§den materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollst√§ndiger Informationen verursacht wurden, sind grunds√§tzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vors√§tzliches oder grob fahrl√§ssiges Verschulden vorliegt. Inhalt und Gestaltung dieses Internetangebots sind urheberrechtlich gesch√ľtzt. Eine Vervielf√§ltigung der Seiten oder ihrer Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der afim, Agentur f√ľr interaktives Marketing, soweit die Vervielf√§ltigung nicht ohnehin gesetzlich gestattet ist.

Verweise und links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (‚ÄúHyperlinks‚ÄĚ), die au√üerhalb des Verantwortungsbereiches von afim, Agentur f√ľr interaktives Marketing¬† liegen, w√ľrde eine Haftungsverpflichtung ausschlie√ülich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch m√∂glich und zumutbar w√§re, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Urheberrecht

Die afim, Agentur f√ľr interaktives Marketing ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von uns selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zur√ľckzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte gesch√ľtzten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschr√§nkt den Bestimmungen des jeweils g√ľltigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigent√ľmer. Allein aufgrund der blo√üen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter gesch√ľtzt sind!

Datenschutzerklärung

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten k√∂nnen Sie jederzeit folgende Rechte aus√ľben:

  • Auskunft √ľber Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • L√∂schung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschr√§nkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht l√∂schen d√ľrfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Daten√ľbertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
  • Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, k√∂nnen Sie diese jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen.

Sie k√∂nnen sich jederzeit mit einer Beschwerde an die f√ľr Sie zust√§ndige Aufsichtsbeh√∂rde wenden. Ihre zust√§ndige Aufsichtsbeh√∂rde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutma√ülichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbeh√∂rden (f√ľr den nicht√∂ffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein √ľberwiegendes schutzw√ľrdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Agenturdienstleistungen

Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden im Rahmen unserer vertraglichen Leistungen zu denen konzeptionelle und strategische Beratung, Kampagnenplanung, Software- und Designentwicklung/-beratung oder Pflege, Umsetzung von Kampagnen und Prozessen/ Handling, Beratungsleistungen und Schulungsleistungen geh√∂ren. Hierbei verarbeiten wir Bestandsdaten (z.B., Kundenstammdaten, wie Namen oder Adressen), Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos), Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit), Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie), Nutzungs- und Metadaten (z.B. im Rahmen der Auswertung und Erfolgsmessung von Marketingma√ünahmen). Besondere Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir grunds√§tzlich nicht, au√üer wenn diese Bestandteile einer beauftragten Verarbeitung sind. Zu den Betroffenen geh√∂ren unsere Kunden, Interessenten sowie deren Kunden, Nutzer, Websitebesucher oder Mitarbeiter sowie Dritte. Der Zweck der Verarbeitung besteht in der Erbringung von Vertragsleistungen, Abrechnung und unserem Kundenservice. Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung ergeben sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (vertragliche Leistungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Analyse, Statistik, Optimierung, Sicherheitsma√ünahmen). Wir verarbeiten Daten, die zur Begr√ľndung und Erf√ľllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Angabe hin. Eine Offenlegung an Externe erfolgt nur, wenn sie im Rahmen eines Auftrags erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags √ľberlassenen Daten handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten zu keinen anderen, als den auftragsgem√§√üen Zwecken. Wir l√∂schen die Daten nach Ablauf gesetzlicher Gew√§hrleistungs- und vergleichbarer Pflichten. die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre √ľberpr√ľft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die L√∂schung nach deren Ablauf (6 J, gem. ¬ß 257 Abs. 1 HGB, 10 J, gem. ¬ß 147 Abs. 1 AO). Im Fall von Daten, die uns gegen√ľber im Rahmen eines Auftrags durch den Auftraggeber offengelegt wurden, l√∂schen wir die Daten entsprechend den Vorgaben des Auftrags, grunds√§tzlich nach Ende des Auftrags.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und √§hnliches. Hierbei handelt es sich ausschlie√ülich um Informationen, welche keine R√ľckschl√ľsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilit√§t sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um R√ľckschl√ľsse auf Ihre Person zu ziehen. Empf√§nger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierf√ľr ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich sowie Ihr Name und Kommunikationsdaten erforderlich. Diese dienen der Zuordnung der Anfrage und der anschlie√üenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie f√ľr m√∂gliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gel√∂scht. Registrierte Nutzer haben zudem die M√∂glichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu √§ndern oder zu l√∂schen. Selbstverst√§ndlich erteilen wir Ihnen dar√ľber hinaus jederzeit Auskunft √ľber die von uns √ľber Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. l√∂schen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

SSL-Verschl√ľsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der √úbertragung zu sch√ľtzen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschl√ľsselungsverfahren (z. B. SSL) √ľber HTTPS.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. ‚ÄěCookies‚Äú, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie erm√∂glichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports √ľber die Webseitenaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports √ľber Aktivit√§ten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zus√§tzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On k√∂nnen Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Ger√§t installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics f√ľr diese Website und f√ľr diesen Browser zuk√ľnftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browser√ľbergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers √ľbertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterst√ľtzt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken l√∂st automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch m√∂glich ‚Äď aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken ‚Äď dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten √ľber die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. N√§here Informationen √ľber die Datenverarbeitung durch Google k√∂nnen Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort k√∂nnen Sie im Datenschutzcenter auch Ihre pers√∂nlichen Datenschutz-Einstellungen ver√§ndern.

Ausf√ľhrliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Verwendung von Vimeo-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Vimeo-Videos des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, ein. Datenschutzerkl√§rung: https://vimeo.com/privacy. WIr weisen darauf hin, dass Vimeo Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf die Datenschutzerkl√§rung (https://www.google.com/policies/privacy) sowie Opt-Out-M√∂glichkeiten f√ľr Google-Analytics (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) oder die Einstellungen von Google f√ľr die Datennutzung zu Marketingzwecken (https://adssettings.google.com/.).

Akismet Anti-Spam-Pr√ľfung

Unsere Webseiten nutzen den Dienst ‚ÄěAkismet‚Äú, der von der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA, angeboten wird. Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Hilfe dieses Dienstes werden Kommentare echter Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und f√ľr Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten √ľber diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben geh√∂ren der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags. N√§here Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Akismet finden sich in den Datenschutzhinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/. Nutzer k√∂nnen gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie k√∂nnen die √úbertragung der Daten komplett verhindern, indem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen. Das w√§re schade, aber leider sehen wir sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Wir nutzen auf auf unseren Webseiten Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“). Die Plugins k√∂nnen Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeitr√§ge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (wei√ües ‚Äěf‚Äú auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gef√§llt mir“ oder einem ‚ÄěDaumen hoch‚Äú-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden:¬†https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europ√§ische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active). Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enth√§lt, baut sein Ger√§t eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Ger√§t des Nutzers √ľbermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei k√∂nnen aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand. Durch die Einbindung der Plugins erh√§lt Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button bet√§tigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Ger√§t direkt an Facebook √ľbermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die M√∂glichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbez√ľglichen Rechte und Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutz der Privatsph√§re der Nutzer, k√∂nnen diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen:¬†https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht m√∂chte, dass Facebook √ľber dieses Onlineangebot Daten √ľber ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verkn√ľpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies l√∂schen. Weitere Einstellungen und Widerspr√ľche zur Nutzung von Daten f√ľr Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen m√∂glich:¬†https://www.facebook.com/settings?tab=ads ¬†oder √ľber die US-amerikanische Seite¬†http://www.aboutads.info/choices/ ¬†oder die EU-Seite¬†http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabh√§ngig, d.h. sie werden f√ľr alle Ger√§te, wie Desktopcomputer oder mobile Ger√§te √ľbernommen.

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie √ľber eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie f√ľr Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre G√ľltigkeit und dienen nicht der pers√∂nlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, k√∂nnen wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erh√§lt ein anderes Cookie. Cookies k√∂nnen somit nicht √ľber die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken f√ľr AdWords-Kunden zu erstellen, die sich f√ľr Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer pers√∂nlich identifizieren lassen.

M√∂chten Sie nicht am Tracking teilnehmen, k√∂nnen Sie das hierf√ľr erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen ‚Äď etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain ‚Äěgoogleleadservices.com‚Äú blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht l√∂schen d√ľrfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten w√ľnschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gel√∂scht, m√ľssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

√Ąnderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerkl√§rung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um √Ąnderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerkl√§rung umzusetzen, z.B. bei der Einf√ľhrung neuer Services. F√ľr Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerkl√§rung.